© Juba - Fotolia.com - http://de.fotolia.com/id/7963915

News

24.05.2022 D2: Nicht aufgeben wird manchmal belohnt

JSG Brechen/Weyer II - JSG Oberlahn II 2:2 (1:0).

Die JSG Brechen/Weyer II empfing zum Rückspiel die JSG Oberlahn II in Niederbrechen. Zu Beginn kam die JSG B/W besser ins Spiel, stand in der Abwehr gut und gewann die Zweikämpfe im Mittelfeld. Erste Chancen ergaben sich, konnten jedoch nicht genutzt werden. Nach ca. 10 Minuten kamen die Gäste der JSG Oberlahn besser ins Spiel und verzeichnete ebenso ihre ersten zwei Torchancen. Kurz vor der Halbzeit erzielten wir nach einer lang gezogenen Ecke die 1:0-Führung. Unser Mittelfeldspieler nahm den Ball gut mit und erzielte mit einem überlegten Schuss ins lange Eck die Halbzeitführung. Nach der Halbzeit versuchte Oberlahn das Spiel offensiv zu gestalten. Viel spielte sich im Mittelfeld ab. Mitte der zweiten Halbzeit kamen unsere Gäste dann zum 1:1 Ausgleich. Danach versuchten beide Mannschaften weiter mit viel Einsatz den Siegtreffer zu erzielen. Dies gelang dann Oberlahn in der letzten Spielminute. Nach einem großen Fehler in der Abwehr von Brechen/Weyer lief der Stürmer von Oberlahn alleine auf das Tor zu und versenkte zum 1:2. Im Fußball gibt es manchmal noch eine Nachspielzeit, in der man noch eine Wende schaffen kann. Dies gelang uns dann tatsächlich. In der 2. von 3 Nachspielminuten konnten wir doch noch zum 2:2 ausgleichen. Nach einer undurchsichtigen Situation vor dem Tor fiel der Ball unserem Stürmer vor die Füße, den er "nur" noch über die Linie drücken musste. Der Jubel im Lager von Brechen/Weyer war natürlich groß. Auch wenn wir den Ausgleich erst in der Nachspielzeit erzielten, war es ein leistungsgerechtes Endergebnis.
Am 03.06.2022 spielen wir zu Hause gegen die JSG Dornburg II.

zurück

 

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum