© Juba - Fotolia.com - http://de.fotolia.com/id/7963915

News

19.10.2017 Herbstrunde der F2 und F3-Junioren

Weiterhin haben wir mehr als 20 Kinder im Jahrgang 2010, die aktiv Fußball spielen. Für diese Saison haben wir deshalb wieder zwei Mannschaften ...

... für die Herbstrunde angemeldet.

Team II bestritt das erste Spiel zu Hause gegen Hünfelden. Dieses wurde knapp, aber mit 4:3 gewonnen. Das zweite Spiel auswärts in Bad Camberg fiel deutlicher aus und endete mit einem 8:2 Sieg für unser Team. Das dritte Spiel war wieder ein Heimspiel gegen Dornburg, in dem ebenfalls ein Sieg eingefahren wurde, nämlich ein 5:3. Das vierte Spiel in Weyer gegen Limburg verdient einen besonderen Respekt für unsere F2. Das Spiel wurde mit viel Kampf und Einsatz mit einem beachtlichen 2:1 gewonnen. Es machte mich sehr stolz, da es gegen Limburg bis dahin immer nur Niederlagen gab und unsere Mannschaft ein wirklich tolles Spiel machte.Das letzte Spiel der Herbstrunde ging in Würges dann leider knapp mit 4:3 verloren.
Ein großes Lob an die Kinder, die in jedem Spiel kämpften und tolle Leistungen absolvierten, obwohl sie in jedem Spiel in anderer Zusammenstellung spielten und sich so auch immer neu zusammen finden mussten.

Team III startete mit einem Heimspiel gegen die JSG Dornburg III. Nach einem 2:2 zur Halbzeit, konnte man das Spiel in Hälfte 2 mit 5:2 für sich entscheiden. Am darauf folgenden Wochenende musste man in Steeden zum Auswärtsspiel gegen die JSG Runkel/Steeden antreten. Zur Halbzeit lag man bereits mit 0:7 zurück. Auch in Hälfte 2 war man chancenlos und konnte lediglich einen Ehrentreffer erzielen. Der deutliche Endstand von 1:11 spricht seine eigene Sprache.
Das dritte Spiel bestritt man erneut Auswärts. Hier führte der Weg uns nach Niederzeuzheim zur JSG Heidenhäuschen. Die hohe Niederlage aus dem Spiel zuvor spielte keine Rolle mehr. Eine engagierte und kämpferische Leistung sicherte einen 4:2 Erfolg.
Zum vorletzten Spiel reiste die SG Weiltal zu uns nach Weyer. Eine sehr gute Leistung unseres Teams führte zu einem 8:4 Sieg.
Das letzte Spiel fand in Dauborn gegen die FSG Dauborn/Neesbach statt. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, dass überwiegend im Mittelfeld stattfand. Es ergaben sich auf beiden Seiten kaum Torchancen. Diese wurden aber von allen Torhütern vereitelt. In Halbzeit 2 nutzten wir eine Torchance, so dass wir als glücklicher Sieger das Spielfeld verließen.

Beide Mannschaften spielten eine hervorragende Herbstrunde und konnten 4 Spiele gewinnen. Für jede Mannschaft gab es nur eine Niederlage. Die Kinder hatten viel Spaß und haben sich seit den Sommerferien sehr gut weiterentwickelt. Demnächst werden die ersten Hallenturniere starten, bei denen wir auf einen ähnlichen, erfolgreichen Verlauf hoffen.

zurück

 

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum