© Juba - Fotolia.com - http://de.fotolia.com/id/7963915

News

04.09.2017 DI Junioren mit tollem Start in die Gruppenliga

Eine Nummer zu groß war vor der Saison aus vielen Mündern zu hören, als wir das Aufstiegsrecht zur D-Junioren Gruppenliga nutzten...

Nach dem dritten Spieltag handelt es sich zwar nur um eine Momentaufnahme aber man kann mit Stolz behaupten, dass der Saisonstart geglückt ist.

Am ersten Spieltag traf man zuhause auf des Team der SG Orlen. Das Team der JSG spielte sich viele Torchancen heraus, die leider alle nicht genutzt wurden.
7 Minuten vor Schluss kam es wie es kommen musste. Orlen ging glücklich mit 1:0 in Führung. In den verbleibenden 7 Minuten bäumte sich unser Team noch einmal auf und wurde in der Schlussminute mit dem hochverdienten Ausgleichstreffer belohnt. Der erste Gruppenligapunkt war eingefahren, ein Negativauftakt wurde vermieden.

Eine Woche später traf man auswärts auf den Vorjahresmeister Germania Weilbach.
Von Anfang an war klar wer die bessere Mannschaft stellte. Mit viel Kampf und Glück konnte unser Team das Ergebnis knapp halten. Mit 1:3 sind wir gut bedient.

Am dritten Spieltag folgte das zweite Heimspiel. Aus dem frankfurter Umland reiste der VFB Unterliederbach in den Goldenen Grund. Immerhin Zweiter der vergangenen Gruppenligasaison.
Diese Begegnung war wieder deutlich ausgeglichener, auch wenn der VFB etwas mehr Spielanteile und mehr Torchancen aufzuweisen hatte.
Das Brechen-Weyer Team war deutlich effektiver im Torabschluss und ging nach einem Konter mit 1:0 in Führung. Mit eine Distanzschuss konnte das Ergebnis sogar auf 2:0 ausgebaut werden.
3:0 wäre der Halbzeitstand gewesen, wenn der Schiri ein reguläres Tor nicht aberkannt hätte.
Spannend wurde es 10 Minuten vor Spielende, als die Gäste durch einen Elfmeter das Anschlusstor erzielten.
Bevor es dann richtig hitzig wurde, stellte der Gastgeber unmittelbar nach dem 2:1 den alten zwei Tore Vorsprung wieder her.
Unterliederbach gelang folgend noch das Anschlusstor zum 2:3. musste die Heimreise aber ohne Punkte antreten.
Letztendlich war es eine tolle Mannschaftsleistung, die den ersten Saisonsieg inklusive 3 Punkten einbrachte.

Nächste Woche treffen wir in Wiesbaden auf Biebrich 02, die in der vergangenen Saison ganz oben mitspielten und auch in dieser Serie ein starkes Team stellen.

Das nächste Heimspiel ist am 16.09.17 um 11 Uhr in Oberbrechen gegen TuS Hornau.



zurück

 

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum